fabeltal bei Instagram!

fabeltal bei Instagram!

Seit Kurzem sind wir mit fabeltal bei Instagram vertreten. Du bist auch bei Instagram? Sehr schön! Wir würden uns natürlich freuen, wenn du uns folgst! In diesem Beitrag möchte ich darauf eingehen, was Instagram für uns bedeutet und warum es sich lohnt, uns zu folgen.

fabeltal Kinderzimmerbilder bei Instagram

Zugegeben - unsere Fanbase ist noch nicht besonders hoch, aber dafür stetig wachsend. Zunächst einmal möchten wir natürlich unser Instagram-Profil mit dir Teilen: Schau einfach mal hier vorbei bei: @fabeltal Was gefällt uns an Instagram so sehr? Ganz einfach: Hier haben wir die Möglichkeit, mal "eben schnell" etwas zu Posten und Stimmungen einzufangen. Wo wir gerade bei dem Thema Stimmungen sind: Es ist uns wichtig, dass die Motive, die wir für euch illustrieren, wirklich "relevant" sind. Instagram eigent sich besonders gut dazu, ein geplantes Bild oder einen Zwischenstand hochzuladen und die Follower nach der Meinung zu fragen.

Stimmungen einfangen - Qualität verbessern!

Natürlich muss ein solches Bild im Instagram-Profil nicht grundsätzlich verweilen sondern kann nach einer Zeit auch wieder gelöscht werden. Am Ende geht es aber vor allem darum, dass wir Stimmung zu einem Kinderzimmerbild bzw. Babyzimmerbild eingefangen haben und mit Sicherheit behaupten können, dass unser Motiv gut ankommt. So gehen wir auch mit kritischen Stimmen um und versuchen, uns stets in Richtung unserer Kunden zu verändern. Nur durch euch und eurere Meinungen können wir eine gleichbleibend hohe Qualität erhalten.

Daneben ist Instagram auch eine tolle Historie für einen selbst. Oftmals schaue ich mir unsere geposteten Kinderzimmerbilder vom ersten Tag bis heute an und freue mich sehr über die vielen tollen Reaktionen.

Zurück zum Blog